USB-Interface v2.0 für Casio FX-850P/FX-880P, Inbetriebnahme

In diesem Artikel beschreibe ich die Inbetriebnahme des USB-Interface v2.0 für Casio FX-850P/FX-880P.

Nachdem das USB Interface Kabel bei euch angekommen ist, und ihr es ausgepackt habt, solltet Ihr euch etwas Zeit nehmen, und diesen Artikel durchlesen, um bei der Inbetriebnahme alles richtig zu machen (wobei man allerdings kaum etwas falsch machen kann;).

USB Interface Cable for Casio FX-850P/FX-880P

Übersicht

  1. USB Interface Kabel am PC anschließen
  2. USB Treiber installieren
  3. Virtueller COM Port überprüfen/anpassen
  4. USB Interface Kabel am Casio Pocket Computer anschließen
  5. MB Casio Notepad installieren
  6. MB Casio Notepad konfigurieren
  7. Mein erstes Basic Programm editieren
  8. Mein erstes Basic Programm vom PC zum Casio Pocket Computer senden
  9. Basic Programm  vom Casio Pocket Computer zum PC senden
  10. Und wie geht es jetzt weiter?

1. USB Interface Kabel am PC anschließen

USB Interface Cable for Casio FX-850P/FX-880P
Der USB Stecker des Kabels kann nun in eine freie USB Buchse des PCs gesteckt werden. Zur Kontrolle leuchtet die grüne Power LED auf der Steckerplatine auf. Erst danach sollte man das Kabel in den ausgeschalteten Casio Pocket Computer einstecken.

2. USB Treiber installieren

Wenn das USB Interface das erste Mal an den PC angeschlossen wird, erkennt Windows die neue Hardware, und startet automatisch die Installation der Gerätetreibersoftware. Bei Windows 8, 8.1 und 10 erfolgt die Installation automatisch.

Um die VCP Treiber für das USB-Interface für andere Betriebssysteme zu installieren, könnt ihr auf der Homepage von FTDI Installationsanleitungen und VCP-Treiber herunterladen.

Nach der Installation der Gerätetreibersoftware, welche nur wenige Minuten dauert, steht der virtuelle USB Serial Port (z.B. COM4) zur Verfügung, und kann zur Datenübertragung verwendet werden. Damit ist die Installation schon abgeschlossen.

3. Virtueller COM Port überprüfen/anpassen

Zur Kontrolle könnt ihr im Windows Geräte-Manager den neu eingerichteten Port unter Anschlüsse (COM & LPT)  erkennen. Dort ist ein USB Serial Port (COMn) aufgelistet. Die verwendete COM-Anschlussnummer steht dabei in Klammern. Der virtuelle COM-Port steht natürlich nur solange zur Verfügung, wie das USB-Interface mit dem PC verbunden ist.

Die COM-Anschlussnummer wird fortlaufend für jedes neu eingesteckte Kabel vergeben. Sollte die COM-Anschlussnummer bei eurem PC > COM16 sein, müsst ihr die COM-Anschlussnummer über die Eigenschaften des USB Serial Ports im Administrator-Modus anpassen. Unter den erweiterten Anschlusseinstellungen muss die COM-Anschlussnummer auf einen Wert zwischen COM1 und COM16 gesetzt werden. Das funktioniert auch dann, wenn die betreffende COM-Anschlussnummer bereits belegt ist.

4. USB Interface Kabel am Casio Pocket Computer anschließen

USB Interface Cable for Casio FX-850P/FX-880P
Der Anschluss des USB Interface Kabels an den Casio Pocket Computer muss immer nach dem Einstecken des Kabels in den USB Port des PCs erfolgen. Der Casio ist dabei ausgeschaltet. Die Platine mit dem 30 poligen Stecker muss vorsichtig in die Buchse des Casio eingesteckt werden. Keinesfalls Gewalt anwenden! Achtet darauf, dass die Bauteileseite mit dem 6 poligen FTDI Stecker oben ist! Zur Kontrolle ist auf der Oberseite der Platine die Aufschrift TOP angebracht. Nach dem Einstecken kann der Casio eingeschaltet werden.

5. MB Casio Notepad installieren

MBSharpNotepad100.Setup.1

Kopiert euch zunächst das Setup-File der Version 2.03.2 auf euren PC herunter, und führt es dort aus. Danach kopiert Ihr das Zipfile der Update Version 2.03.3 auf Ihren PC herunter. Alle Dateien in diesem Zip-File müssen in das MBCasioNotepad Programmverzeichnis kopiert werden. Bereits bestehende Files müssen überschrieben werden.

Danach startet Ihr das Programm.

Die beim ersten Programmstart auftretenden Fragen zur Erstellung der INI-Datei bzw. nach fehlenden Sektionseinträgen, beantwortet bitte mit „Ja“.

MBCasioNotepad202.01

6. MB Casio Notepad konfigurieren

Die Konfiguration kann über das Menü Tools->Options… aufgerufen werden.

MBCasioNotepad202.07

MBCasioNotepad202.14

Wichtig bei den Verbindungseinstellungen sind folgende Punkte:

  1. Setzt den COM Port auf die COM-Anschlussnummer eures virtuelle USB Serial Ports
  2. Setzt die Seriellen Einstellungen auf 4800,E,8,1
  3. Ändert den Kabeltyp auf None
  4. Setzt bei Control: RTS Enable!
  5. Setzt bei Handshake: RTS/CTS and XON/XOFF.
  6. Setzt die Sende-Verzögerung auf 0 ms.
  7. Setzt den Haken bei „Werte in INI-File übernehmen
  8. Sichert die Einstellungen mit OK.

7. Mein erstes Basic Programm editieren

Hier ist der Quelltext zu einem Testprogramm für den Casio FX-850P/FX-880P. Kopiert den Basic Quelltext mittels Copy&Paste in ein leeres Bearbeitungsfenster eures MB Casio Notepads. Wenn Ihr wollt könnt Ihr die Datei sichern (Strg+S).

8. Mein erstes Basic Programm vom PC zum Casio Pocket Computer senden

Um das Basic Programm zum Casio Pocket Calculator zu übertragen, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Kontrolliert nochmals die Verbindung zwischen eurem Casio und dem PC.
  2. Wählt den Menüpunkt Casio->Daten zum Casio senden, oder drückt die Tastenkombination (Strg+W).
  3. Gebt im Casio im Basic Program Modus die folgenden Befehlszeilen ein, jeweils mit [EXE] abschließen:
    LOAD „COM0:6“
  4. Drückt beim PC den OK Button.

Danach werden die Daten vom PC zum Casio übertragen. Die Datenübertragung der 5882 Bytes dauert ca. 26 Sekunden. Zur Kontrolle leuchtet die grüne LED im USB Stecker auf, abwechselnd zur roten LED. Wenn alles geklappt hat, kann beim Casio das Basicprogramm gestartet werden. Tippt RUN ein, gefolgt von [EXE]. Nach ca. 5 Sekunden sollte die Zahl 120300 und der Text „Test PASS!“ zu lesen sein.

Damit wäre die Übertragung erfolgreich getestet.

9. Basic Programm  vom Casio Pocket Computer zum PC senden

Um ein Basic Programm vom Casio Pocket Calculator zum PC zu übertragen, sind folgende Schritte notwendig:

  1. Kontrolliert nochmals die Verbindung zwischen eurem Casio und dem PC.
  2. Wählt den Menüpunkt Casio->Daten vom Casio empfangen, oder drückt die Tastenkombination (Strg+R).
  3. Drückt beim PC den OK Button.
  4. Gebt im Casio im Basic Programm Modus die folgenden Befehlszeilen ein, jeweils mit [EXE] abschließen:
    SAVE „COM0:6“

Danach werden die Daten vom Casio zum PC übertragen. Die Datenübertragung der 5882 Bytes dauert ca. 10 Sekunden. Zur Kontrolle leuchtet die rote LED im USB Stecker. Wenn alles geklappt hat, wird ein neues Editorfenster im MB Casio Notepad geöffnet, und der Basic Quelltext wird angezeigt. Der Basic Quelltext kann dann editiert und auf dem PC gespeichert werden.

Damit wäre die Übertragung erfolgreich getestet.

10. Und wie geht es jetzt weiter?

Nun liegt es an Euch, was Ihr mit dem neuen USB Interface, dem MB Casio Notepad und eurem Casio Pocket Computer anfangt.

Schaut euch auf jeden Fall einmal die Casio Library Funktionen an. Da kann man in Sachen Basic Programmierung noch einiges lernen.

Dann gibt es noch die Casio Basic Programmlistings.  Vielleicht habt Ihr auch einen tollen Quelltext zum Casio-PC. Schickt mir einfach ein E-Mail mit dem Quelltext und eine kurze Beschreibung dazu. Ich werde ihn dann hier auf meiner Casio Seite präsentieren.

Ich wünsche Euch jedenfalls viel Erfolg und natürlich viel Spaß mit meiner Hard- und Software,

Manfred


Wie hat Dir dieser Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

8 Kommentare zu USB-Interface v2.0 für Casio FX-850P/FX-880P, Inbetriebnahme

  1. Antonio sagt:

    Hola, buenos días, quería comentarte que si estoy interesado en una interface para la casio FX-880P, puede ser la que tenga más disponible, también quería comentarte si puedo pagarte con Paypal,
    sin más un saludo. Antonio

  2. ledudu sagt:

    Hello

    I hope you are going well.

    I’m trying to install your software on Windows 10 but the usbser.sys driver is not accepted during installation.

    Can you help me ?

    regards

    ledudu

  3. Roberto sagt:

    Hi I want to buy one of v2.0 interface for fx-880 to send to spain

  4. Hi Manfred
    Hope you are well I have a Casio FX850P and was hoping you may have a cable to allow me to download programmes from Casio FX 850P to Windows 7 if you are able to help could you please advise cost of cable and del charge to the UK post code NE371HB, also may I ask what software do I need to run the programme can I down load it.
    Many thanks for all your valued help

    Regards Derek

    • Admin_MB sagt:

      Hello Derek,
      Many thanks for your request. I put you on the waiting list. Sorry, I just can not do more. But I hope that this year I will find some more time for my hobby. I’ll get back.
      Please check out my MBCasioNotepad software.
      LG, Manfred

  5. Richard Holloway sagt:

    Hello Manfred,
    I have the following Casio’s FX-730P, FX-795P, FX-850P and PB-2000C.
    I see that you have a USB interface for the FX-850 and I would like to be put on the waiting list. But do you know where I can get USB interfaces for the other machines.
    Regards,
    Richard Holloway

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.