USB Interface, Testplan

… die nächsten vier USB-Interface Module für den Casio FX-850P/FX-880P sind zusammengebaut und können nun getestet werden, bevor sie ausgeliefert werden.
Casio FX-850P/880P USB Interface

Falls es jemand interessiert, das ist mein Testplan:

  1. Sichtprüfung.
  2. Elektrische Prüfung.
  3. Erstmaliger Anschluss am USB Port des PCs.
  4. EEProm Programmierung mittels MProg 3.5.
  5. Erstmaliger Anschluss am Pocket Computer.
  6. Verbindungsaufbau, PC – USB Interface – Pocket Computer.
  7. Start MB Casio Notepad, laden des BASIC Testprogramm, konfigurieren des jeweiligen COM Ports.
  8. Übertragung des Basic Programms an den Pocket Computer.
  9. Ausführen des Basic Programm auf dem Pocket Computer und Überprüfung ob alles OK ist.
  10. Übertragung des Basic Programms an den PC und Überprüfung ob alles OK ist.
  11. Verbindung komplett trennen und wieder herstellen. Danach Schritt 8. bis 10. wiederholen.
  12. Verbindung komplett trennen.
  13. Schrumpfschlauch anbringen und zurechtschneiden.
  14. Schritt 8. bis 10. nochmals wiederholen.
  15. Fertig!
Dieser Beitrag wurde unter Casio FX-850P/FX-880P, Casio Pocket Computer, Taschenrechner abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.