Platinen für Casio FX-850P/FX-880P USB-Interface v1.0 werden nun fertig gestellt

Nach langer Wartezeit habe ich nun endlich beginnen können die ersten Platinen für Casio FX-850P/FX-880P USB-Interface v1.0 aufzubauen. Der freundliche Chinese hat auch diese Platinen mit Lötstopplack und Beschriftung gefertigt. Bei dieser Version muss ich alle SMD Bauteile auf die Platine auflöten. Das dauert im Vergleich zur günstigeren Version v2.0 pro Platine ca. 0,5 Stunden länger, und damit verzögert sich der Aufbau entsprechend.

Außerdem benötige ich bei dieser Version für jedes Modul nochmals weitere 1,5 Stunden für die Komponenten, welche noch mitgeliefert werden: Installations-CD, DVD Leerhülle, Booklet der Installationsanleitung.

Casio USB Interface v1.0

Hier im Vergleich die vorhergehende Platine von PCB-POOL, ohne Lötstopplack:
Casio FX-850P USB Interface

Dieser Beitrag wurde unter Casio FX-850P/FX-880P, Casio Pocket Computer, Taschenrechner abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.